ProbitLab2

Das ProbitLab2, als Nachfolger des ProbitLabs, ist eine Plattform zur Validierung von IEC62386 Edition1 & Edition2 Control Gears, Control Devices und Bus Power Supplies zur Sicherstellung der Interoperabilität.

Auf dem ProbitLab2 können mittels der ProbitBench die IEC62386 Testsequenzen ausgeführt werden, die durch die DIIA bereitgestellt werden.

Das ProbitLab2 bildet somit das zugelassene und vorgeschriebene Testsystem zur Erlangung des Logos der DIIA.

›   Downloads (engl.)

›   Preise & Bestellung

›   FAQ (engl.)

Eckdaten

·     Signalgenerator
Einstellbare High und Low Spannungspegel
Einstellbare Anstiegs- und Fallzeiten
Einstellbare Strombegrenzung
·     Verbindungsmöglichkeiten
Für externes Oszilloskop und Amperemeter
Schaltbare AC und DC Versorgung des Prüflings
4 Schaltrelaisausgänge mit hohem Schaltvermögen
4 Digitalausgänge
2 Digitaleingänge
2 Analogeingänge
·     Produkt Zertifizierung
Ausführen der IEC62386 Edition1 & Edition2 Testsequenzen
·     ProbitBench Software
Auswahl und Steuerung der Testsequenzen
Senden von individuellen Einzelkommandos
Analyse der Telegramme im Sniffer
Analyse der Signal-Timings im Bitscope
·     19" Einschub Design
Für die Integration in bestehende 19" Laboraufbaute

Technische Spezifikation

·     85V bis 230V Versorgungsspannung (5A träge Schmelzsicherung)
·     AC Versorgung des Prüflings bis zu 277VAC/4A
DC Versorgung des Prüflings bis zu 30VDC/4A
·     Leitungsschutzschalter für die Vorsorgung des Prüflings (C4 Charakteristik)
·     Schaltvermögen der Schaltrelais beträgt bis zu 277VAC/10A bzw. 30VDC/10A
·     Digitalausgänge mit 5VDC und bis zu 20mA
·     Eingangsbereich der Digitaleingänge beträgt 5V - 230VAC/VDC
(mindestens 5mA Eingangsstrom nötig)
·     Eingangsbereich der Analogeingänge beträgt -10V bis +10V
(Eingangswiderstand 115kOhm)
·     Abmessung ca. 483mm x 132mm x 252mm
·     Gewicht ca. 7.1kg