KNX-DALI Gateways

Kunde Diverse

Markteinführung seit 2004 mehrere Produkte

Herausforderung Schaffen einer Verbindung zwischen KNX und DALI, trotz unterschiedlicher Kernfunktionen, Adressierung und Befehlsraten.

Lösung Das erste Gerät wurde spezielles für den individuellen Zugriff auf jede Einzelleuchte entwickelt. In einem weiteren Gerät wurde ein einzigartiger Algorithmus eingesetzt, der dynamisch zur Laufzeit den optimale Einsatz der DALI Gruppenadressen berechnet. Alle aktuellen Geräte verfügen zusätzlich über die erweiterten DALI Funktionen für Notlicht Leuchten.

Weitere Herausforderung DALI Adressen werden im Regelfall durch ein Zufallsverfahren vergeben. Gateways verwenden häufig eine Zuordnungstabelle, um die KNX Adressen mit den DALI Adressen zu verbinden. Wird ein defektes Gateway ersetzt, so ist die gesamte Zuordnung verloren.

Lösung Lichtvision entwickelte hiefür ein Verfahren, welches vollkommen ohne Zuordnungstabelle auskommt. Es werden vielmehr die DALI Adressen derart „sortiert“, dass sie der KNX Nummerierung entsprechen.